Zurück
Mandel-Kokos-Kugeln

Ein Traum sind diese Kugeln! So frisch und munter im Munde – da kommen Feriengefühle hoch…

Rezeptidee von Mandy -

<div class="fb-like" data-href="http://lagourmerina Check Out Your URL.ch/mandel-kokos-kugeln/” data-layout=”button” data-action=”like” data-show-faces=”false” data-width=”150″ data-share=”false”>

Für ca. 24 Stück

  1. Mandeln, Kokosraspeln, Mandelmus, Orangen-Aprikosen-Marmelade, Salz und Vanillepulver in eine Schüssel geben und gut vermischen. Masse zu einem feuchten Teig vermengen, so dass gut Kugeln formbar sind. Falls der Teig zu trocken ist, mehr Marmelade untermischen.

  2. Aus dem Teig gleichgrosse Kugeln formen und auf einen Teller legen.

  3. Mandel-Kokos-Kugeln bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

*Für Allergiker: bei Mandelallergie ein ungeeignetes Rezept.

*Für Histaminiker: Mandeln durch Macadamiakerne oder Erdmandeln ersetzen. Mandelmus durch Erdmandelmus ersetzen. Marmelade durch Honig ersetzen. Vanillepulver je nach Verträglichkeit weglassen.

*Für Fructoseintolerante: Marmelade durch Reissirup ersetzen.

Loading Facebook Comments ...