Für 8 bis 10 Stück

  • 8 bis 10 Artischockenböden, abgespült und gut abgetropft
  • 150g Chèvre-Frischkäse *
  • ½ Bund Basilikum, gespülte und fein gehackte Blätter
  • ½Tl Kräutersalz
  • 10g (laktosefreie) Butter*
  • 20g (glutenfreies) Paniermehl*
  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen.

  2. Artischockenböden auf das vorbereitete Backblech legen und beiseite stellen.

  3. Für die Füllung Chèvre-Frischkäse in eine Schale geben. Basilikum und Kräutersalz dazugeben und alles zusammen gut vermischen. Füllung gleichmässig in die bereitgelegten Artischockenböden verteilen.

  4. Butter in eine Bratpfanne geben und erwärmen. Paniermehl dazugeben und goldbraun rösten. Paniermehl über die Frischkäse-Häufchen geben.

  5. Gefüllte Artischockenböden für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben und überbacken.

  6. Gefüllte Artischockenböden herausnehmen und servieren (siehe Tipp).

Tipp:

– Zu den gefüllten Artischockenböden einen frischen Salat und Knäckebrot* servieren.

*Für Allergiker: Chèvre Frischkäse durch laktosefreien Frischkäse ersetzen. Laktosefreie Butter und glutenfreies Paniermehl verwenden. Glutenfreies Knäckebrot servieren.

*Für Histaminiker: Frischkäse ohne Zusatzstoffe verwenden. Dinkel-Paniermehl und Dinkel Knäckebrot verwenden.