Zurück
Blitzkuchen

Es muss tiffig einen Kuchen her? Dann ist dieser Kuchen genau der Richtige!

Rezeptidee von Gotti -

Für einen Kuchen

  • 200g Mandeln* oder Haselnüsse*, gemahlen
  • ½Tl phosphatfreies Backpulver*
  • 180g Zucker
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma
  • 3 Eier*
  • (laktose-/glutenfreie) Schokoladenstücklis* (siehe Variation)
  1. Backofen auf 160°C vorheizen. Cakeform einfetten oder mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
  1. Mandeln/Haselnüsse, Backpulver, Zucker und Bittermandelaroma in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  1. Eier einzeln aufschlagen und unter die Masse mischen. Nach Belieben nun Schokoladenstücklis, Mandelstifte, … dazugeben und gut vermischen.
  1. Den Teig in die vorbereitete Cakeform geben und für 50 bis 60 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  1. Blitzkuchen herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Variation:

– Je nach Belieben können bei Schritt 3 Zutaten, wie Schokoladenstücklis*, Mandelstifte, Nüsse, Rosinen oder dergleichen mitgemischt werden.

*Für Allergiker: Bei Nussallergie ein ungeeignetes Rezept.

*Für Histaminiker: Mandeln durch Erdmandeln sowie Eier durch Maizena mit Wasser vermischt ersetzen. Statt Schokoladenstücklis Rosinen, Cranberries ohne Konservierungsstoffe oder Erdmandelstifte untermischen.

Loading Facebook Comments ...