Schnell-Infos über Zuckerarten

Bei diesem Beitrag geht es um eine kurze Zusammenstellung der grösseren Gruppen der Zuckerarten.

Süssungsmittel Energiegehalt
kcal pro 100 Gramm
Süsskraft
im Vergleich zu Zucker
Besonderheiten
Zucker 405 1
Honig (Blütenhonig) 302 grösser 1 Eiweiss 0.4 Prozent, Mineralstoffe 0.2 Prozent
Fruchtzucker 405 1.2 als Zuckeraustauschstoff verwendet
Traubenzucker 405 0.8
Milchzucker 405 0.3 wirkt abführend
Ahornsirup 250 kleiner 1 Eiweiss 0.4 Prozent, Mineralstoffe 0.7 Prozent
Vollrohrzucker 386 1 Eiweiss 0.4 Prozent, Mineralstoffe 2.5 bis 3.5 Prozent (Calcium 160 mg, Magnesium 130 mg, Eisen 5.5 mg)
Rohrrohrzucker 396 1 Mineralstoffe 0.5 – 1.5 Prozent
Zuckerrübensirup 265 kleiner 1 Eiweiss 2 Prozent, Kalium, Eisen 13 mg, Magnesium, Calcium
Apfeldicksaft 326 kleiner 1
Agavendicksaft 287 1.2 enthält als Kohlenhydrat fast nur Fruktose
Zuckeralkohole 240 0.3-1 als Zuckeraustauschstoff verwendet; abführend ab 10 – 20 g, zahnschonend
Süssstoffe 0-4 40-2500 Grenzwerte für die maximale tägliche Aufnahmemenge je Süßstoff festgelegt bis zu 40mg pro kg Körpergewicht

 

Quelle aus dem Internet