vegan, glutenfrei, rezepte, Hunger, Kochen, Was soll ich kochen, Freude und Genuss, Essen, Rezept glutenfrei, glutenfreies und veganes Rezept, Ich habe Hunger, Inspiration Küche, Was kochen heute, heute Rezept, Rezept des Tages,

Für 300g Mousse

  • 200g gekeimte Kichererbsen, gespült
  • 50g Olivenöl
  • 3El Sesamsamen, nach Belieben geröstet
  • 1El Apfelessig
  • 1El Kokosblütensirup
  • ½ Zitronen, ausgepresster Saft
  • 1El Sojasauce*/Tamari
  • 1 Prise Meersalz
  1. Gekeimte Kichererbsensprossen, Olivenöl, Sesamsamen, Apfelessig, Kokosblütensirup, Zitronensaft, Sojasauce/Tamari und Meersalz in einen hohen Behälter oder Mixgefäss geben und mit dem Handmixer/im Gerät fein pürieren.

 

  1. Mousse aus gekeimten Sprossen in ein gut verschliessbares Glas oder in eine Schale geben und servieren (siehe Tipp).

 

 

Tipp:

– Zu Brot* als Aufstrich oder als Dip zu Gemüse/Crackers* servieren.

 

 

*Für Allergiker: Tamari verwenden. Glutenfreies Brot und Crackers dazu servieren.