Zurück
Schnelles Schokoladensoufflé

Schnell und zackig ist es gemacht – zart ist der Abgang dieses Küchleins. Optimal für die schnelle Küche!

Rezeptidee von La Gourmerina -

Für 4 Personen

  • 100g dunkle Schokolade* (siehe Variation)
  • 40g (laktosefreie) Butter*
  • 2 Eier*, getrennt
  • 2El Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • Früchte, nach Belieben
  1. Backofen auf 200°C vorheizen. 4 kleine Ofenfeste Förmchen füllen.

  2. Schokolade und Butter in eine Pfanne geben und mit 1El Wasser zum Schmelzen bringen. Flüssige Schokoladen-Butter-Masse in eine Schüssel geben.

  3. Eigelb und Puderzucker dazugeben und alles zusammen gut vermischen.

  4. Eiweisse mit Salz steifschlagen und vorsichtig unter die Schokoladen-Masse unterheben.

  5. Schokoladen-Masse gleichmässig in die vorbereiteten Förmchen verteilen und für 15 Minuten in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben.

  6. In der Zwischenzeit nach Belieben Fruchtschnitze zubereiten.

  7. Schnelles Schokoladensoufflé herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und Fruchtschnitzen dazu servieren.

Variation:

– dunkle Schokolade durch weisse Schokolade ersetzen.

*Für Allergiker: Gluten- und laktosefreie Schokolade und Butter verwenden.

*Für Histaminiker: Wegen der Schokolade ein ungeeignetes Rezept.

Loading Facebook Comments ...