Zurück
Kokosmakronen

Raffaello-Liebhaber und Liebhaberinnen aufgepasst: leicht, luftig und exotisch sind auch diese Kokosmakronen. Ohne Füllung, aber genauso Kokosnussig!

Rezeptidee von La Gourmerina -

Für Kokosmakronen

  • 80g Rohrzucker
  • 2 Eiweisse*
  • 1 Prise Salz
  • ½ Vanillestange*, ausgekratztes Mark
  • 180g Kokosraspeln
  1. Backofen auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen.

  2. Zucker in eine Schüssel geben.

  3. Eiweisse mit Salz und dem Vanillemark in einen hohen Behälter geben und steif schlagen. Eischnee zum Zucker geben und beides vorsichtig vermischen.

  4. Kokosraspeln dazugeben und alles zusammen gut vermischen.

  5. Aus dem Kokosteig kleine Häufchen formen – mit den Händen oder Löffel – auf das bereitgestellte Backblech verteilen und für 20 Minuten in die untere Hälfte des vorgeheizten Ofens schieben und goldbraun backen.

  6. Kokosmakronen herausnehmen und auskühlen lassen.

*Für Histaminiker: Wegen dem Eiweiss und Vanille ein ungeeignetes Rezept.

Loading Facebook Comments ...