Zurück
Bananen-Kardamomglace an Schokosauce und Hafer-Streusel

Ich bin immer wieder fasziniert von den verschiedenen Gewürzen und wie gut sie auch in süsse Speisen passen! Für die Kreation solcher Rezepte braucht man Fantasie und Können – Danke lieber Guy fürs Rezept!

Rezeptidee von Guy -

Für 6 Personen (2h Gefrierzeit beachten! On http://selectbestdatingsites.com/ you can find useful tips how to select best dating sites and get successful online dating experience. We consider all this information that you can xhoose site with members having similar dating goals as you. Traditional dating may be quite tricky and often requires a lot of effort, besides it does not always get you the results you have been longing for. Traditional dating may be quite tricky and often requires a lot of effort, besides it does not always get you the results you have been longing for. .

  • 3 Bananen*
  • 125ml (laktosefreien, Soja-) Vollrahm*
  • 1Tl Kardamom
  • 100g weisse (laktosefreie, vegane) Schokolade
  • 120g Haferkörner*
  • 1El Cashewmus*
  • 1El Kokosblütensirup
  • 2 Prisen Salz
  • 50ml Wasser
  • 200g schwarze Kochschokolade
  • 40g (laktosefreie) Butter*/Margarine
  • 6 Himbeeren*, gewaschen, nach Belieben
  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Bananen mit Schale auf das Backgitter legen und rösten lassen.

  2. Herausnehmen, schälen und in eine Schüssel geben. Rahm und Kardamom dazugeben und alles zusammen pürieren. In eine Chromstahlschüssel geben und ins Gefrierfach stellen.

  3. Währenddessen für die Streusel weisse Schokoladenstücke auf ein Backblech mit Backpapier legen und für die Karamelisation für 20 Minuten in den Backofen geben.

  4. In der Zwischenzeit Haferkörner ohne Öl in einer Bratpfanne rösten. Cashewmus, Kokosblütensirup und Salz dazugeben und alles gut vermischen. In eine Schale geben und zur Seite stellen.

  5. Bananenglace kurz umrühren.

  6. Weisse Schokoladenstücke herausnehmen, öffnen und den karamelisierten Innenteil den Haferkörner untermischen.

  7. Für die Schokosauce Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Butter dazugeben und gut vermischen.

  8. Bananen-Kardamomglace auf Teller oder in Schalen verteilen, Streusel darüber geben und mit der Schokosauce und Himbeeren garniert servieren.

*Für Allergiker: Bei Mandelallergie Mandeln und Mandelmilch weglassen und durch mehr Haferflocken sowie durch normale Milch ersetzen. Bei Cashewallergie Cashewmus durch Erdnussmus ersetzen.